Renault Captur RS Line – Kompakt-SUV im Sporttrikot

Renault Captur RS Line

Pressemitteilung: Sportlicher Auftritt für das Erfolgsmodell: Der Renault Captur ist ab sofort in der Variante RS LINE zum Preis von 26.900 Euro bestellbar.

Das Kompakt-SUV ist damit nach Clio und Mégane die dritte Baureihe, die in der sportlichen Ausstattung erhältlich ist. Die Version zeichnet sich durch exklusive, vom Motorsport inspirierte Attribute aus, die den dynamischen Charakter des Captur unterstreichen.


Charakteristika des Renault Captur RS Line

Äußeres Merkmal des Captur R.S. LINE ist das Luftleitblech zwischen den Kühlluftöffnungen im Stil der Frontflügel von Rennwagen. Hinzu kommen der Kühlergrill mit Wabenmuster, der graue Heckdiffusor und exklusive 18-Zoll-Leichtmetallräder. Chromelemente sowie Seitenfenster und Heckscheibe mit dunkler Tönung setzen weitere Akzente. Sowohl die Kotflügel als auch die Kofferraumklappe ziert das R.S. LINE Emblem.


RS-Line-Badge
Das RS Line Emblem findet sich innen und außen wie hier an den Kotflügeln…



Auch im Innenraum findet sich der Schriftzug wieder: Die rot verzierten Polster sowie das mit roten und grauen Nähten abgesteppte Lederlenkrad sind ebenso mit dem R.S. LINE Logo versehen wie die Aluminium-Einstiegsleisten. Am Instrumententräger in Carbon-Optik und an den Lüftungsdüsen finden sich außerdem rote Zierstreifen.


R.S. LINE Emblem
…oder auch direkt an der Heckklappe.



Der Renault Captur R.S. LINE basiert auf der umfangreichen Ausstattung INTENS. In der Version E-TECH 160 verfügt er darüber hinaus serienmäßig über ein digitales 10-Zoll-Tachodisplay, eine Einparkhilfe mit Rückfahrkamera und eine induktive Smartphone-Ladefläche.


Renault Captur RS Line Heck
Als R.S. Line bekommt man den Captur ab knapp unter 27.000 Euro.



Captur Initiale Paris jetzt noch wertiger

Weitere Neuheit: In der Topausstattung Initiale Paris in Kombination mit dem Plug-in-Hybridantrieb E-TECH 160 sind die Schaltwippen am Lenkrad künftig mit Chrom verziert. Darüber hinaus verfügt die Version serienmäßig über exklusive 18-Zoll-Leichtmetallräder, den elektrisch höhenverstellbaren Fahrersitz und das BOSE Soundsystem.


Interieur Renault Captur RS Line
Die RS Line zeigt diverse rote Akzente im Innenraum des Kompakt-SUVs.



NewCarz meint dazu:

Man nehme den erfolgreichen Renault Captur, fahre mit ihm durch ein virtuelles Sportgeschäft und kleide ihn entsprechend neu – fertig ist der Captur RS Line! Das Ergebnis sieht nicht nur toll aus, sondern dürfte außerdem die Zielgruppe deutlich erweitern – nämlich in Richtung jüngere und sportbegeisterte Fahrer.

Text: NewCarz/Renault – Fotos: Renault

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise