MG Marvel R Electric – Elektro-SUV auch für Deutschland

MG Marvel R Electric

Der neue und aufregende MG Marvel R Electric – ein luxuriöser High-Tech-Lifestyle-SUV für das C-Segment – ist eines von zwei Batterie-Elektrofahrzeugen der neuen Generation, die MG für Europa ankündigt.

Das zweite Fahrzeug ist nicht weniger interessant: Der neue MG5 Electric ist der weltweit erste vollelektrische Kombi.

Beide BEVs sind progressiv, leistungsstark und vor allem attraktiv. Während die bereits gelaunchten Plug-in-Hybrid MG ZS EV und MG EHS bereits hinsichtlich intelligenter Preisgestaltung, Funktionalität, Standardausstattung und Effizienz beeindruckt, legen diese neuen MG-Modelle die Messlatte in Bezug auf Design und Attraktivität noch höher.


Neuartiges Design

Dieser EV der zweiten Generation wurde gemäß der Design-Sprache „Evolution“ von MG entwickelt. Der Marvel R Electric zeichnet sich als intelligentes Fahrzeug im „Tech Style“ mit modernen und leistungsstarken Elementen aus, indem er mit seinen Benutzern kommuniziert und interagiert. Das Design bietet attraktive Proportionen und minimalistisch gestaltete Merkmale, die das Erscheinungsbild eines anspruchsvollen modernen Fahrzeugs verinnerlichen.


MG Marvel R Electric Heck
Voll im Trend – Das durchgängige Leuchtband am Heck ist deutlich erkennbar.



Eine neue Generation vollelektrischer Fahrzeuge

Der Marvel R Electric ist ein batterieelektrisches SUV für eine neue Generation von Autofahrern, welche Design, Luxus und Leistung, aber auch eine hohe Reichweite sowie eine schnelle Ladefähigkeit zu einem angemessenen Preis schätzen.

Mit einer Reichweite von über 400 Kilometern (WLTP) bietet der Marvel R Electric ein hohes Maß an Sicherheit Einsatzvielfalt, während der Fahrer dank des integrierten 3-Phasen-Ladegeräts mit 11 kW an einer öffentlichen Ladestation (AC) auf eine schnelle Ladefähigkeit zählen kann.

Der Akku eignet sich auch zum Schnellladen (DC), um ihn in nur 30 Minuten zu 80 Prozent aufzuladen. Das Temperaturmanagement mit interner Wärmepumpe garantiert eine jederzeit optimale Ladeleistung.

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Marvel R Electric ist das V2L-System (Vehicle-to-Load). Diese Technologie ermöglicht es der Lithium-Ionen-Batterie, ein externes elektrisches System mit Energie zu versorgen, beispielsweise einen Kompressor, einen Elektroroller, einen Laptop oder sogar ein anderes BEV. Diese Technologie gilt als wichtige Innovation für die saubere Energiewende und die Last-Mile-Lösung.


MG Marvel R Electric mit Tri-Motor-Technologie

Das vollelektrische SUV strahlt nicht nur optisch Kraft und Dynamik aus, sondern wird dieser auch durch sein Leistungsvermögen gerecht. Die Antriebstechnik verwendet ein fortschrittliches Allradsystem mit drei Elektromotoren: einen an der Vorderachse und zwei an der Hinterachse.


Interieur MG EV
Kapitänsbrücke – Der vertikale Zentralbildschirm wurde komplett in die Konsole integriert.



Das Fahrzeug verfügt über eine maximale Leistung von 212 kW (288 PS) bei einem maximalen Drehmoment von 665 Newtonmetern. Dadurch beschleunigt das SUV in nur 1,8 Sekunden von 0 auf 50 km/h und in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 200 km/h begrenzt. Der Marvel R Electric wird auch in einer Konfiguration mit Hinterradantrieb und zwei Elektromotoren angeboten.


Benutzerfreundlichkeit im MG Marvel R Electric

Das maximale Zuggewicht des E-SUVs beträgt 750 kg, wodurch sich das Auto auch zum Ziehen eines Anhängers oder Wohnwagens eignet. Ebenso können zwei E-Bikes auf einem speziellen Fahrradträger mitgeführt werden.

Der Gepäckraum bietet ein Volumen von 357 Litern. Bei umgeklapptem Rücksitz kann er auf 1.396 Liter erhöht werden. Die RWD-Version des Marvel R Electric bietet außerdem 150 Liter Gepäckraum unter der Motorhaube, auch Frunk genannt. Darüber hinaus können Kunden wie beim MG ZS EV und dem MG EHS Plug-in Hybrid auf eine Vielzahl aktiver Sicherheitssysteme unter dem Namen MG Pilot zählen.


Markteinführung des E-SUVs

Die europäische Markteinführung des neuen Marvel R Electric ist für Mai dieses Jahres geplant. Weitere Details werden im Vorfeld des Verkaufsstarts bekannt gegeben.


NewCarz meint dazu:

Go electric, e-mobility, E-Future und wie die Slogans alle heißen – Auch bei MG geht man diesen Weg und das neue Fahrzeug zeigt dabei, wie attraktiv die nächste Generation der EV-SUVs aussieht und wie intensiv an den Hauptkriterien, nämlich Reichweite und Variabilität gearbeitet wurde. Die Zukunft wird spannend – im wahrsten Sinne des Wortes.

Text: NewCarz/MG – Fotos: MG

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise