Range Rover – Weltpremiere der 5. Generation

Range Rover

Weltpremiere in prachtvoller Kulisse: Land Rover enthüllt den neuen Range Rover im Royal Opera House in London.

Die komplett neuentwickelte fünfte Generation des britischen Luxus-SUV zeigte sich einem exklusiven Publikum aus Kunst und Kultur sowie aus Wirtschaft und Sport erstmals der Öffentlichkeit.

 

Zu 100 Prozent Range Rover, aber noch besser

Dem neuen Range geben die 4×4-Spezialisten von Land Rover das Motto „Modern Luxury by Design“ mit auf den Weg – moderner Luxus und noble Eleganz, unverwechselbares Design und üppiger Komfort gehen in dem Luxusliner eine harmonische Verbindung mit einer Vielzahl hochentwickelter Technologien ein.


Range Rover 5 Seite
Die fünfte Generation des RR wirkt aus jeder Perspektive „wie aus einem Guss“.



Darüber hinaus bietet der neue Range noch mehr Auswahl und noch mehr Möglichkeiten zur Personalisierung als je zuvor.


Die Key Facts zum neuen Range

  • Die fünfte Generation: Der Range Rover begründete vor über 50 Jahren das Segment der luxuriösen Geländewagen und führt es bis heute unangefochten an – durch hochwertiges Design, souveräne Praxistauglichkeit und herausragende Fähigkeiten auf jedem Untergrund.
  • Moderner Luxus: Den neuen RR definieren optisch seine harmonische Proportionen, reduktiv gestaltete Flächen und präzise Linien – ein Design wie aus einem Guss
  • Plug-in Hybride mit größerer Reichweite – bestellbar ab Januar 2022: Neue Plug-in Hybridmodelle mit 324 kW (440 PS) oder 375 kW (510 PS) ermöglichen eine elektrische Reichweite von bis zu 100 Kilometern – Innenausstattung auf Wunsch mit hochwertigen Textilien als Alternative zu Leder
  • Rein elektrisch: Im Jahr 2024 feiert ein batterieelektrischer Range Rover Premiere, als erstes
    Land Rover Modell ohne Abgasemissionen
  • Breite Angebotspalette: Die neue flexible modulare Längsarchitektur MLA-Flex ermöglicht
    Versionen mit normalem oder langem Radstand sowie erstmals auch mit sieben Sitzen
  • Entspanntes Refugium: Innovatives System zur Reinigung der Innenraumluft steigert den
    Passagierkomfort ebenso wie die aktive Geräuschunterdrückung
  • Neuer Range Rover SV: Ebenfalls in London enthüllt und ab 2022 verfügbar ist der neue RR SV – die exquisite Interpretation des Range Rover Luxus und seiner Personalisierungsmöglichkeiten, handgefertigt von der Abteilung Special Vehicle Operations
  • Investition in Qualität: Land Rover richtet für die Produktion des weltweit gefragten Range Rover
    eine neue Fertigungslinie im Stammwerk Solihull ein
  • Bestellbücher geöffnet: Der neue Range Rover ist ab 121.200 Euro erhältlich – Bestellung unter diesem Link



Range Rover Heck
Ab sofort kann der neue Range bestellt werden; der Startpreis liegt bei EUR 121.000.



NewCarz meint dazu:

Man kann den neuen Range wahrlich nicht besser beschreiben: „Wie aus einem Guss“ trifft es haargenau. Diese Neuinterpretation mit gleichzeitiger Bewahrung aller Tugenden eines Range Rovers, ist als vollkommen gelungen und zugleich beeindruckend zu bezeichnen. Überaus begrüßenswert ist auch der Weg, die Antriebspalette zu erweitern anstatt diese umzustellen oder gar zu verkleinern. So kommen neben Hybridantrieben alsbald auch vollelektrische Derivate zum Einsatz. Diese werden mit konventionellen, allerdings topmodernen und überaus effizienten Antrieben ergänzt. Damit darf man auch den neuen Range Rover wieder mit einem kraftvollen V8 Benziner oder einem seidenweichen Sechszylinder Diesel fahren.



Fond mit langem Radstand
Eine Version mit langem Radstand ist wieder dabei; erstmals auch eine 7-Sitzer-Variante.



Text: NewCarz/Land Rover – Fotos: Land Rover

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise