MTM Audi RS3 – RS zum Quadrat

MTM Audi RS3

Mit dem MTM Audi RS3 präsentieren die Edel-Tuner eine ganz besondere Kompaktlimousine, die es leistungstechnisch sogar mit den ganz Großen aufnehmen kann.

Dabei bleibt auch die Optik nicht unangetastet. Mit mehr oder weniger dezenten Updates ringsum markiert der Über-RS3 seine Alphastellung.

 

MTM Audi RS3 mit 612 PS

Schon der Basis-RS3 steht leistungstechnisch gut im Futter und markiert die offizielle Speerspitze der A3-Baureihe. Mit seinem 2,5-Liter-Fünfzylinder generiert der Serien-RS3 satte 400 PS und schickt 500 Newtonmeter an die Kurbelwelle. Der Allradantrieb Quattro gewährleistet derweil Traktion in allen Lebenslagen.

MTM Audi RS3 Grau Seite
Mit 612 PS ist der MTM Audi RS3 eine der schnellsten Kompaktlimousinen überhaupt.


Der MTM Audi RS3 geht hier mehr als die Extrameile und offeriert einen Leistungszuwachs von über 200 PS. So stehen am Ende 612 PS und ein maximales Drehmoment von 710 Newtonmetern auf dem Datenblatt. Derart motorisiert, sprintet der MTM-Renner in 3,1 Sekunden auf 100 km/h. Der Sprint von Null auf 200 Sachen ist in 9,7 Sekunden erledigt. Damit rangiert der MTM-RS3 leistungstechnisch in der Liga der legendären V12-Motoren aus dem Hause Mercedes-AMG und ist schneller als ein aktueller E63S. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit „über 320 km/h“ angegeben – man möge sich doch bitte an der Reifenfreigabe orientieren.

 

Der Preis des MTM Audi RS3

Neben der reinen Leistungssteigerung, bietet MTM auf Wunsch auch umfangreiche Zubehörpakete, um den MTM RS3 entsprechend zu individualisieren. Da wären unter anderem eine Vierrohr-Abgasanlage aus Edelstahl, ein Komplettradsatz im Format 20 Zoll sowie ein Performance-Fahrwerk. Die Preise für Abgasanlage und Fahrwerk stehen noch nicht fest, für die Räder werden derweil 2.900 Euro fällig. Eine zweijährige – und hier empfehlenswerte – Garantie kostet 700 Euro und die Leistungssteigerung schlägt mit 22.300 Euro zu Buche.

MTM Audi RS3 Radsatz Nardo
Der Komplettradsatz „Nardo“ im Format 20 Zoll schlägt mit 2.900 Euro zu Buche.


Am Ende stehen für das Fahrzeug 86.600 Euro auf der Liste – zuzüglich Abgasanlage und Performance-Fahrwerk. Sicherlich ein stattlicher Preis, doch in Anbetracht des Gebotenen schnell relativiert.

Wer möchte, kann den MTM Audi RS3 genau wie dessen kleinen Bruder, den MTM Audi S3, noch bis zum 5.12.2021 auf der Essen Motor Show bestaunen.

Text / Fotos: NewCarz

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise