Peugeot überarbeitet den 5008 für das Jahr 2014

Der französische Autobauer Peugeot hat sich den 5008 vorgenommen, um ihn für das Modelljahr 2014 etwas aufzufrischen. Dem vielseitigen und geräumigen Kompakt-Van wurde eine völlig neu gestaltete Frontpartie spendiert, um sich seinen kleinen Brüdern etwas anzupassen, denn diese haben die aktuellen Designcodes von Peugeot bereits weitestgehend übernommen.

1377511966_5008_1308TC002

Zu den neuen Highlights gehören zum einen neue „Hightech-Scheinwerfer“ mit flachen LED-Leuchten, die zusammen mit dem neuen Kühlergrill, der sich optisch doch etwas von der Front ablöst, das neue Design abrunden. Als Neuerung im Angebot wurde das optionale City-Paket mit Rückfahrkamera und WIP Nav plus für alle 5008 Active und Allure-Modelle vorgestellt, für dieses man 1.100 Euro auf den Tisch legen muss.

Als Basisversion gibt es den Kompakt-Van, der für bis zu sieben Personen Platz hat, als 5008 Access 120 VTi mit  120 PS (88 kW) starkem 1.6-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor. Der Preis beginnt bei 22.000 Euro. Wer lieber Diesel fährt, der kann sich den sparsamen 5008 Access HDi 115 mit 115 PS (84 kW) holen, der dann bei 24.150 Euro startet. Die Basisausstattung klingt wirklich sehr umfangreich und umfasst unter anderem drei verschiebbare Einzelsitze in der zweiten Sitzreihe, Geschwindigkeitsregelanlage mit Tempobegrenzer, manuelle Klimaanlage und die MP3-fähige Radioanlage namens WIP Sound. 

1377523413_5008_1308TC001

Das nächsthöhere Ausstattungsniveau trägt den Namen Active und bietet darüber hinaus noch Komfortmerkmale wie Einparkhilfe hinten, die akustisch und visuell sind, 2-Zonen-Klimaautomatik, Sicht-Paket mit Einschaltautomatik des Abblendlichts und als Abschluss noch Leichtmetallräder in 16 oder 17 Zoll. 

Die höchste Ausstattung bekommt man dann im 5008 Allure. Dieser bietet noch optional Bi-Xenon-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht an. Zum Serienumfang gehören aber schon Sachen wie unter anderem das Head-up-Display, das erst seit kurzem mehrfarbig ist, Abstandswarner und Einparkhilfe vorn und hinten mit Parklückenassistent.

1377523413_5008_1308TC0105

Und wer Geschäftsmann oder -frau ist und dem immer noch nicht genug ist, der kann getrost zum neuen 5008 Business-Line greifen. Dies ist ein 1.6 l HDi 115 mit noch größerer Serienausstattung zum Wohlfühlen. Dazu zählt ein wunderschönes und großes Panorama-Glasdach, Navigationssystem WIP Nav plus mit 7-Zoll-Farbbildschirm und Garantieverlängerung auf 36 Monate. Der Preis für das Business-Modell beginnt bei 29.091 Euro.

Fotos: Peugeot

About Tobias Platzer

Tobias ist leidenschaftlicher Blogger und ist auch bei einigen anderen Blogs tätig, unter anderem asapps.de. Er schreibt hier über aktuelle News von neuen Fahrzeugen. Auf Twitter erzählt er unter dem Benutzernamen @toblr aus seinem Leben, hauptsächlich hat das aber mit Technik zu tun.

1 comments

Schreibe einen Kommentar