Porsche Cayenne Platinum Edition – Veredlung für Erfolgs-SUV

Mit dem Porsche Cayenne Platinum Edition bringt der Sportwagenhersteller eine Sonderserie des erfolgreichen SUV an die Kundschaft.

Mit einer Platinum Edition ruft man bei Porsche für selektierte Fahrzeugserien vorbehaltene Sondermodelle ins Leben, die nur für einen kurzen Zeitraum angeboten werden.

Beim Cayenne ist das einmal für den Diesel und zum anderen für den Cayenne S E-Hybrid der Fall. Die Motorleistung blieb unverändert, doch ausstattungstechnisch beglücken die Sondermodelle mit einem umfangreichen Upgrade.

 

Exterieur

Außen verraten diverse sportliche Akzente die Modelle der Platinum Edition. Serienmäßig erhalten die Fahrzeuge über 20 Zoll große RS Spyder Design-Räder in verbreiterten, in Wagenfarbe lackierten Radhäusern.

Weiterhin gehören Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer mit Porsche Dynamic Light System (PDLS), die Servolenkung plus sowie der Park Assistent vorne & hinten zur serienmäßigen Ausstattung.

Neben den serienmäßigen Uni-Lackfarben Schwarz und Weiß, kann der Kunde optional aus den Metallicfarbtönen Tiefschwarz, Purpurit, Mahagoni, Carraraweiß oder Rhodiumsilber auswählen. Ein Exterieur-Paket in hochglänzendem Schwarz sorgt für das perfekte Finish.

 

Interieur

Beim Einstieg weisen Türeinstiegsblenden aus Edelstahl mit dem Schriftzug „Platinum Edition“ auf den besonderen Status des Cayenne hin. Beim Cayenne S E-Hybrid Platinum Edition werden die Türeinstiegsblenden mit Modellbezeichnung darüber hinaus beleuchtet.

Im Innenraum erfreuen die achtfach elektrisch verstellbaren Leder-Sportsitze mit Sitzmittelbahnen aus Alcantara sowie Porsche-Wappen auf den Kopfstützen die Insassen. Die automatisch abblendenden Außen- und Innenspiegel sorgen für komfortables blendfreien Fahren bei Dunkelheit, und die Privacy-Verglasung verhindert neugierige Blicke auf die Fond-Passagiere und mindert die Sonneneinstrahlung wirkungsvoll.

Der Parkassistent zeigt den Abstand vor und hinter dem Fahrzeug grafisch auf dem zentralen Bildschirm an.

Das Porsche Communication Management (PCM) der neuesten Generation einschließlich Online-Navigation, Connect Plus-Modul und Bose-Surround-Sound-System sind ebenso Bestandteil der serienmäßigen Ausstattung. In der Armaturentafel zeigt eine edle Analoguhr die Zeit.

Der Cayenne S E-Hybrid verfügt darüber hinaus über eine Standklimatisierung.

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise für die Platinum Edition belaufen sich ab 74.352 Euro für den Diesel und 90.298 Euro für den S E-Hybrid. Damit werden ca. 4.400 Euro mehr für den Diesel, beziehungsweise 4.200 Euro für den S E-Hybrid als jeweilige Sonder-Edition aufgerufen.

Die Editions-Modelle sind ab sofort bestellbar, die Markteinführung beginnt im Juni 2016.

Text: NewCarz / Fotos: Porsche

 

2 comments

Schreibe einen Kommentar