VW Trailer Assist – Rangiermeister per Knopfdruck

VW Trailer Assist Gespann

Der Trailer Assist von VW ist ein innovatives Assistenzsystem für das sichere Rangieren und Rückwärtsfahren eines Anhängers.

Dabei erfolgt das wahrlich präzise Manövrieren durch die Richtungsvorgabe per Joystick, mit dem man für gewöhnlich die elektrischen Spiegel verstellt. Das System ist optional konfigurierbar und kommt immer in Kombination mit der elektrisch anklappbaren Anhängevorrichtung.

 

VW Trailer Assist Gespann
Zirkeln – einmal eingestellt, steuert der Fahrer nur noch Gas und Bremse

 

Das Team von NewCarz machte sich im Rahmen der Fahrpräsentation des neuen VW Touareg ein Bild des Systems.

Wir staunten nicht schlecht, mit welcher Präzision und in welcher Schnelligkeit sich der neue Volkswagen Touareg samt Pferdeanhänger einparken, rangieren und schnurgerade rückwärts fahren lässt.

 

Volle Konzentration auf die Umgebung

Fahren mit Anhänger ist auch für geübte Autofahrer eine besondere Herausforderung. Vor allem das rückwärtige Rangieren wird schnell anstrengend. Genau hier unterstützt Volkswagen mit dem Trailer Assist und erleichtert den Rangiervorgang erheblich.

Gleichgültig, ob der Pferdeanhänger beim Reitturnier vor die korrekte Pferdebox gestellt oder der Wohnwagen auf dem Campingplatz rangiert werden muss. Die Richtung der Zugmaschine wird mittels minimalistischem Befehl via Joystick vom Fahrer festgelegt. Danach übernimmt der Assistent die Lenkarbeit.

 

VW Trailer Assist Technik
Kontrolliert und präzise – die Lenkung übernimmt der Assistent, der Fahrer kann zuschauen

 

So hat der Fahrer die Chance, die Umgebung seiner Zugmaschine zu beobachten. Wer bereits das Gewusel und die Hektik auf dem Parkplatz eines großen Reitturniers miterlebte, kann den Fokus auf die Sicherheit beim Rangieren nachvollziehen.

 

Aktivierung per Tastendruck

Damit das Gespann unkompliziert und gerade rückwärts bewegt werden kann, wird der innovative, optional erhältliche Trailer Assist per Tastendruck aktiviert. Mit dem Spiegeleinstellschalter lässt sich die gewünschte Fahrtrichtung des Gespanns stufenlos einstellen und jederzeit verändern.

 

VW Trailer Assist Technik
Orange ist der neu eingestellte Winkel des Trailer Assist – Steuerung mittels Joystick

 

Im Kombiinstrument werden der aktuelle Fahrwinkel in Grau und der Eingestellte in Orange visualisiert. Das System steuert automatisch die elektromechanische Servolenkung, während der Fahrer nur noch Gas und Bremse kontrolliert.

Steht der Anhänger in der korrekten Richtung, wird der Spiegelverstellschalter einfach nach hinten gedrückt und der Anhänger fährt schnurgerade rückwärts.

 

Kameratechnik des Trailer Assist-Systems

Die entscheidende Rolle beim Rangiervorgang spielt die im Fahrzeug integrierte Kameratechnik. Mit ihrer Hilfe übernimmt der Trailer Assist die automatische Querführung des Gespanns.

 

VW Trailer Assist Kamera
Gelbe Leitlinie des Parkpiloten – der neue Touareg nähert sich dem Pferdeanhänger

 

Das funktioniert auf Basis von Bildverarbeitungsalgorithmen aus den Daten der Rückfahrkamera, die den Knickwinkel des Anhängers beobachtet und auswertet. Durch die optische Erfassung des Knickwinkels erfolgt die Lenkwinkelberechnung. Dies geschieht unabhängig davon, um welches Anhängermodell und welche Deichsel es sich handelt.

Das System ist ein weiteres Stück Pionierarbeit der technischen Entwickler von Volkswagen. Wer ein Gespann fährt, lernt den kleinen Helfer schnell zu schätzen, wenn es um das präzise Bewegen von Gartenutensilien, Motorrad- oder Wohnanhängern auf engem Raum geht.

 

Der Preis der Anhängevorrichtung

Der Anhängerrangierassistent Trailer Assist gehört zur Option der elektrisch anklappbaren Anhängevorrichtung dazu. Diese lässt sich mittels Knopfdruck vom Kofferraum aus steuern.

 

VW Trailer Assist Technik
Aktivierung des Trailer Assist mittels Fingerdruck

 

Das System schlägt beim neuen VW Touareg mit 1.300 Euro zu Buche und ist entweder an die Option der Einparkhilfe oder des Parklenkassistenten Park Assist samt Rückfahrkamera Rear View gekoppelt. Die Option der Einparkhilfe kostet 800 Euro und der Parklenkassistent samt Kamerasystem kostet 1.350 Euro. Während unserer Erprobung des Trailer Assist kam letzteres System zum Einsatz.

 

 

Text/Fotos: NewCarz

Kamera: Canon EOS 6D

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise