Opel Corsa GSi – Verkaufsstart des Powerpakets

Verkaufsstart für das Powerpaket - Der Opel Corsa GSi

Mit dem neuen Opel Corsa GSi fährt nun ein echtes Powerpaket vor. Er ist neben dem Insignia GSi das zweite aktuelle GSi-Modell.

Der Opel Corsa GSi besticht unter anderem durch ein hochpräzises OPC-Sportfahrwerk, welches ein nahezu perfektes Handling und kürzeste Bremswege ermöglicht. Der kleine Sportler verfügt hierbei über einen Turbo-Boost sowie ein OPC-Chassis. NewCarz stellt das kleine Powerpaket zum Verkaufsstart vor.

 

Leistung des Opel Corsa GSi

Der kleine Sportler wird von einem kraftvollen 1,4-Liter-Turbobenziner mit 150 PS und 220 Newtonmeter Drehmoment angetrieben. Der Vierzylinder-Turbo mit Sechsgang-Schaltgetriebe beschleunigt in flotten 8,9 Sekunden auf Tempo 100 und überzeugt dabei mit starken Elastizitätswerten.

Heckansicht des Opel Corsa GSi
Der Opel Corsa GSi macht auch auf der legendären Nordschleife eine gute Figur.

Denn der Opel Corsa GSi beschleunigt unter anderem im fünften Gang in nur 9,9 Sekunden von 80 auf 120 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt derweil bei 207 km/h. Das OPC-Fahrwerk garantiert unterdessen ein Maximum an Performance.

 

Exterieur

Die Sportlichkeit des kleinen Powerpakets spiegelt sich auch in seinem atheltisch-markanten Äußeren wider: Große Lufteinlässe, eine stark ausgeformte Motorhaube, ein prominenter Heckspoiler sowie präzise modellierte Seitenschweller untermalen optisch das Hochleistungs-Feeling des neuen Opel Corsa GSi. Der große Wabengrill sowie vom zentralen Opel-Blitz ausgehende Spangen und die Außenspiegelgehäuse in Carbon-Rennoptik zieren das freche Corsa GSi-Gesicht.

Auch die großen chromumrandeten Designelemente, die durch horizontal über die Front verlaufende schwarze Querstreben optisch verbunden sind, demonstrieren in Kombination mit der angedeuteten Lufthutze in der Motorhaube pure Sportlichkeit.

 

Heckspoiler des Opel Corsa GSi
Der Heckspoiler unterstreicht die Ambitionen der Sportlichkeit des Opel Corsa GSi.

 

Der äußerst markante Heckspoiler sorgt zusätzlich für Abtrieb, während das Bild des kleinen Powerpakets durch ein von der kraftvoll gezeichneten Heckschürzenlippe umrahmtes, verchromtes Endrohr abgerundet wird.

 

Interieur

Optional ist der Recaro-Performancesitz in Nappaleder erhältlich. Dieser beflügelt im Zusammenspiel mit dem unten abgeflachten Sportlederlenkrad die Lust am Fahren.

 

Interieur des Opel Corsa GSi
Innen wie außen zeigt sich die Leidenschaft zur Sportlichkeit.

 

Sportliche Leidenschaft kommt unter anderem auch durch den Lederschaltknauf sowie den Aluminium-Sportpedalen auf.

 

Verfügbarkeit

Mit dem Corsa A mit 100 PS fuhr 1988 das erste Modell der Corsa GSi-Familie vor. Mit dem Corsa D GSi legte der Kleinwagen-Allrounder ab dem Spätjahr 2012 als GSi eine kurze Verschnaufpause ein. Doch nun ist der Opel Corsa GSi zurück und ab sofort ab 19.960 Euro bestellbar.

Text: NewCarz / Fotos: Opel

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise