VinFast – Vietnams erster Automobilhersteller

Weltpremiere von VinFast auf dem Pariser Automobilsalon 2018

Ein besonderes Highlight auf dem Pariser Automobilsalon 2018 ist die Premiere des ersten Automobilherstellers aus Vietnam – VinFast.

In Paris enthüllte der vietnamesische Automobilhersteller VinFast nun die Namen seiner beiden ersten Modelle: Die Limousine trägt den Namen Lux A 2.0, während sich das SUV der Marke unter der Bezeichnung Lux SA 2.0 der Weltöffentlichkeit präsentiert. Hierbei begleitete niemand geringerer als die Sport-Ikone David Beckham den Startschuss der Premiere.

 

Design am Vorbild von BMW

Über das Design der beiden Modelle konnten rund 62.000 Menschen in Vietnam selbst abstimmen. Entwickelt wurde es von Italdesign und anschließend von Pininfarina finalisiert. Dabei bildet die Basis der Limousine der 5er von BMW, während sich das SUV am X5 orientiert. Die Front wird dabei von schmalen LED-Scheinwerfern geprägt. Zudem zeichnet das SUV ein massiv ausgeprägter Unterfahrschutz aus.

 

Der VinFast Lux SA 2.0
Das Design beider Modelle stammt von Pininfarina.

 

Zwar ist noch wenig über die genauen technischen Details bekannt, doch sollen sich im Innenraum links und rechts von einem 7-Zoll-Bildschirm zwei Rundinstrumente befinden. Ein 10,5-Zoll-Touchscreen prägt hingegen die Mittelkonsole. Auch sollen beide Modelle über ein Multifunktionslenkrad verfügen.

 

Seitenansicht des VinFast Lux SA 2.0
Den SUV-Charakter des Lux SA 2.0 unterstreicht ein massiver Unterfahrschutz.

 

Die Entwickler legten laut dem VinFast-Designchef David Lyon dabei ein besonderes Augenmerk auf die Bedienbarkeit der Systeme.

 

Motorisierung

Beide Modelle von VinFast werden von einem turbogeladenen 2,0-Liter-Vierzylinder-Motor angetrieben, der sich in der Namensbezeichnung beider Modelle wiederspiegelt.

 

Der VinFast Lux A 2.0
Die erste Limousine von VinFast orientiert sich am 5er von BMW.

 

Dabei entwickelten die österreichischen Spezialisten von AVL das 176 PS oder 231 PS leistende Aggregat. Als erster Motor soll dieser dabei die Abgasnorm 5 auf dem südostasiatischen Markt erfüllen.

 

Über VinFast

VinFast gehört zur VinGroup, dem größten privaten Unternehmen in Vietnam. Der vietnamesische Automobilhersteller plant beide Modelle zukünftig in der Hafenstadt Haiphong in engen Kooperationen mit internationalen Zulieferern zu produzieren.

 

Headquarter von VinFast
Das Zentrum der Produktion liegt in Haiphong.

 

Die beiden Modelle sind in einer kurzen Entwicklungsphase von lediglich zwölf Monaten entstanden. „Lux“ steht dabei für den gehobenen Qualitätsstandard. „A“ ist hingegen eine Anspielung auf die eigenen Ambitionen der aufstrebenden vietnamesischen Marke.

Text: NewCarz / Fotos: VinFast

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise