Hyundai i30 N Project C – 600 Mal für Europa

Hyundai i30N Project C

Und zwar ausschließlich für Europa wurde das Hyundai i30 N Project C kreiert. Genauer gesagt stand der deutsche Markt im Fokus, denn von den 600 Einheiten sind allein 500 für den hiesigen Markt vorgesehen.

 

C wie Area C

So lautet nämlich der Name der Teststrecke im koreanischen Namyang, auf dem die N-Modelle praktisch ihre Wiege stehen haben. Das dortige R&D-Center verantwortet die Entwicklung und Erweiterung der performanceorientierten Modellreihe von Hyundai. Der Name des limitierten Sondermodells huldigt dies entsprechend.

 

Motorsport-Trimm für Hyundai i30 N Project C

Die limitierte Sonderserie basiert auf dem Hyundai i30 N Performance und unterscheidet sich von diesem durch eine Tierferlegung und diverse designtechnische Modifikationen. Viele dieser Elemente werden aus dem leichten kohlefaserverstärkten Kunststoff – besser bekannt als Carbon – ausgeführt.

 

Hyundai i30 N Project C
Ohne Tarnung zeigt sich das Project C erst in Kürze auf der IAA in Frankfurt.

 

In Kombination mit speziellen für den Track konzipierten 19-Zoll-Rädern führt dies zu einer Gewichtseinsparung. Dies soll laut Hersteller wiederum zu einem noch präziseren Lenkverhalten sowie einem schnellerem Reaktionsvermögen auf die Befehle des Fahrers resultieren. Der ohnehin stark ausgeprägte Fahrspaß wird hierdurch weiter forciert.

Ob es obendrein auch eine leistungstechnische Optimierung geben wird, ist bis dato noch nicht bekannt. Die Gerüchteküche brodelt hierzu vereinzelt einige Blasen. Wir gehen allerdings davon aus, dass es bei der beschriebenen Optimierung bleiben wird.

 

Weltpremiere auf der IAA

Aktuell ist die Sonderedition noch getarnt unterwegs. Ab dem 12. September 2019, wenn die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt ihre Pforten öffnet, präsentiert sich das Sondermodell als Weltpremiere dem breiten Publikum. Über den Preis und die Markteinführung wird es frühestens zu diesem Termin weitere Informationen geben.

Text: NewCarz / Fotos: Hyundai

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise