Lexus in Genf – Drei Premieren im Gepäck

Lexus in Genf

Anlässlich zu einer der wichtigsten Automobilmessen Europas trumpft Lexus in Genf gleich mit drei Europapremieren auf.


Die Vision unter den Premieren

Neben zwei Serienmodellen gibt es auch einen ersten Blick auf eine Studie, mit der die Japaner zukünftig ihren Weg der elektrischen Modelle sehen. Unter dem Banner „Lexus Electrified“ stehen hier Fahrspaß, Komfort und zukunftsweisende Optionen im Fokus. Das messerscharfe Design dank futuristischer Linienführung weckt in jedem Fall Appetit auf diese zukünftige Art von Lexus.


Lexus LF-30
Scharf, wie ein Katana – Als Lexus LF-30 zeigt man eine Zukunftsvision der E-Mobile.



Mit dem Lexus UX 300e zurück in die Gegenwart

Das batterieelektrische Fahrzeug BEV stellt neben seiner Europapremiere auch das erste Serienmodell unter dem Banner von Lexus Electrified dar. Das Crossover-Modell zeigt sich in einem unverwechselbaren Lexus-Kleid und soll laut Lexus die perfekte Kombination aus emissionsfreiem Antrieb und dynamischem Fahrverhalten bilden.


Lexus UX300e
Bei Lexus ist der UX300e das erste vollelektrische Auto, was in Serie ging und nun nach Europa kommt.



Ebenso typisch liegt dabei der Fokus auf den charakteristischen Lexus-Merkmalen wie Komfort, Zuverlässigkeit und höchste Qualität.


Oben ohne im Lexus LC500

Ebenfalls neu ist die Cabrio-Version des LC500 der japanischen Edelmarke. Als offene Version verspricht Lexus hiermit ein einzigartiges Fahrerlebnis und verspricht obendrein ein atemberaubendes Design – im offenen und auch geschlossenen Zustand. 


Lexus LC500 Cabrio
Offenfahren als besonderes Fahrerlebnis soll der Lexus LC500 als Cabrio versprechen.



Wo finde ich Lexus in Genf?

Der Autosalon findet traditionell im Frühjahr, genauer vom 3. März bis zum 15. März in Genf statt. Den Lexus Stand 4211 findet man als Besucher in der „Halle 4“ des Palexpo-Messezentrums. Während die Europapremiere bereits im Rahmen der Pressetage am 3. und 4. März 2020 stattfindet, ist ab dem 5. März der Autosalon für die breite Öffentlichkeit geöffnet und man darf als Besucher auf direkte Tuchfühlung mit dem Premiere-Trio gehen.

Text: NewCarz / Fotos: Lexus

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise