Nissan Ariya – In Europa angekommen

Nissan Ariya

Pressemitteilung: Die ersten Exemplare des neuen Nissan Ariya, dem erst kürzlich enthüllten vollelektrischen Coupé-Crossover, haben jetzt europäischen Boden erreicht.

Wir freuen uns sehr, die ersten Prototypen endlich live bei uns in Europa zu sehen. Sie werden nun als Vorführwagen oder zu internen Testzwecken eingesetzt“, so Helen Perry, Chief Marketing Manager of Electric Passenger Cars bei Nissan Europa. „Das Fahrzeug sieht toll aus und wir können es kaum erwarten, in den nächsten Monaten weitere Details bekannt zu geben.


Fünf Facetten des Nissan Ariya

Den Ariya wird es in fünf unterschiedlichen Varianten geben und er wird so perfekt den Bedürfnissen der europäischen Kunden entsprechen. Das vollelektrische Coupé-Crossover soll ab der zweiten Jahreshälfte 2021 erhältlich sein.


NewCarz meint dazu:

Nissan hat sein Versprechen zur Weltpremiere eingehalten – Ariya aus der Kiste – oder wie Nissan es nennt: „Ariya Unboxing“ ist der Moment, in dem der Ariya erstmals den europäischen Kontinent erreicht. Bereits als Prototypen darf man nun schon auf Tuchfühlung mit dem neuen Crossover Coupé gehen, was überaus kundenfreundlich gelten darf und entsprechendes Interesse wecken dürfte. Auch wir sind gespannt, das neuste Mitglied der Nissan-Familie in Augenschein zu nehmen. Denn der reelle Anblick ist wie so oft immer etwas anderes, als Bilder vermitteln können.

Text: NewCarz/Nissan – Foto: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise