Peugeot 308 SW – Marktstart ist Anfang 2022

Peugeot 308 SW

Pressemitteilung: Die Marke PEUGEOT präsentiert den neuen PEUGEOT 308 SW. Er hat einen ausdrucksstarken Stil mit einem sportlichen Profil und einem raffinierten Heck.

Effizient und hochmodern, ohne dabei auf das Wesentliche und die Erwartungen der Kunden im Segment der kompakten Kombis zu verzichten.


Der neue PEUGEOT 308 SW bietet:

Platz für die Passagiere, mit einer Länge von 4,64 Metern und einem Radstand von 2,73 Metern.
Effizienz, nichts wird dem Zufall überlassen. Der neue PEUGEOT 308 SW ist aerodynamisch optimiert mit einem Widerstandskoeffizienten Cx von 0,277 und einer Stirnfläche SCx von 0,618 m für eine Optimierung der CO₂-Emissionen und des Kraftstoffverbrauchs.

Zahlreiche Ablageflächen ganz im Zeichen des Wohlbefindens und der Praktikabilität. Die große Mittelkonsole bietet Platz für die Alltagsgegenstände von Fahrer und Beifahrer.
Modularität für den täglichen Gebrauch dank der zweiten Sitzreihe, die in drei Teile geteilt werden kann (40/20/40) und mit Bedienelementen zum Umklappen des Kofferraums ausgestattet ist.

Eine motorisierte Kofferraumklappe für den einfachen Zugang und einen zweigeteilten Kofferraumboden.
Ladevolumen für alle privaten und beruflichen Aktivitäten mit einem maximalen Kofferraumvolumen von 608 Litern und bis zu 1.634 Litern bei vollständig umgeklapptem Sitz.


Interieur 308
Viele Analogien gibt es zur Limousine im Innenraum des Peugeot 308.



Der neue PEUGEOT 308 SW ist, wie der neue PEUGEOT 308, mit einem neuen und verbesserten PEUGEOT i-Cockpit® ausgestattet. Ein völlig neues Erlebnis mit mehr Ergonomie, Design, Fahrspaß, Qualität und Konnektivität:

Ein neues kompaktes Lenkrad mit integrierten Bedienelementen, das beheizt werden kann.
Ein digitales Kombiinstrument in 3D (ab Niveau GT) auf Augenhöhe mit einem 10-Zoll-Digitaldisplay (25,4 cm).

Ein innovativer 10-Zoll-HD-Zentral-Touchscreen mit dem neuen PEUGEOT i-Connect®, einem intuitiven und vernetzten Infotainmentsystem, das der Begebenheit eines Smartphones entspricht.

Die neuen i-Toggles ersetzen das physische Bedienfeld der Klimaanlage. Jede i-Toggle Taste ist vollständig konfigurierbar und stellt eine Verknüpfung zu einer bestimmten Funktion auf dem zentralen Bildschirm dar.
Konnektivität mit USB-C-Anschlüssen, drahtloser Spiegelung und der Möglichkeit, zwei Smartphones gleichzeitig über Bluetooth zu verbinden.


Peugeot 308 SW on road
Überaus elegant – Dieser Kombi wird in seiner Klasse mit Sicherheit als Highlight gelten.



Für noch mehr Sicherheit verfügt der neue PEUGEOT 308 SW mit dem Drive Assist 2.0-Paket (erhältlich ab Ende des Jahres 2021) über die neueste Generation teilautonomer Fahrerassistenzsysteme. Es besteht aus dem adaptiven Geschwindigkeitsregler mit STOP&GO-Funktion (nur in Verbindung mit dem Achtstufen-Automatikgetriebe EAT8) und Spurhalteassistent und fügt drei neue Funktionen hinzu, die auf zweispurigen Straßen verfügbar sind: halbautomatischer Spurwechsel, frühe Geschwindigkeitsempfehlung und Geschwindigkeitsanpassung in Kurven.

Den neuen PEUGEOT 308 SW gibt es in verschiedenen Motorisierungen, als Plug-In Hybrid (HYBRID 225 (165 kW) e-EAT8, HYBRID 180 (133 kW) e-EAT8), als Benziner und als Diesel.

Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT 308 SW noch nicht bestellbar. Zu den Händlern kommt der neue Kombi Anfang 2022.


NewCarz meint dazu:

Ein bisschen Geduld ist noch gefragt, bevor man den neuen Peugeot 308 SW erwerben kann. Die Informationen zum Neuzugang können bis dahin als ultimative Appetizer angesehen werden. Damit ergänzen die Franzosen ihr Portfolio um ein weiteres, äußerst attraktives Modell, welches allein mit seiner Optik die Konkurrenz in den Grundfesten erschüttern könnte.

Text: NewCarz/Peugeot – Fotos: Peugeot

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise