Lexus RZ 450e – Ein neuer Stromer steht in den Startlöchern

Lexus RZ 450e

Premiere für den Lexus RZ 450e: Das neue vollelektrische Lexus Modell wird im Rahmen einer globalen Veranstaltung am 20. April 2022 um 12 Uhr (MEZ) enthüllt.

Übertragen wird die Präsentation auf der Webseite www.lexus.eu/car-models/rz-announcement.

 

Lexus RZ 450e als erster seiner Art

Der RZ wurde gemäß der „Lexus Driving Signature“-Philosophie entwickelt und ist das erste speziell auf Elektroantrieb ausgelegte Modell von Lexus. Er setzt neue Maßstäbe für ein Premium-Fahrerlebnis und knüpft eine sorgfältig ausgearbeitete und enge Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug, die durch Vertrauen, Kontrolle und Komfort gekennzeichnet ist.


Lexus RZ 450e
Der neue RZ 450e basiert als erstes Modell der Marke auf der e-TNGA-Plattform.



NewCarz meint dazu:

Der neue Lexus RZ 450e wird auf der e-TNGA-Plattform basieren, welche exklusiv für den rein elektrischen Antrieb konzipiert wurde und auch bei Toyota für das Modell mit dem etwas sperrigen Modellnamen bZ4X sowie für den Subaru Solterra zum Einsatz kommt. Somit ist dieser Neuzugang bei Lexus ein völlig eigenständiges Modell ohne Vorgänger und wird die Modellpalette entsprechend erweitern. 

Wenn man den neuen Toyota bZ4X als Vergleich heranzieht, steht fest, dass der neue RZ deutlich größer als der Lexus UX ausfallen wird und zudem einen Allradantrieb erhalten und leistungstechnisch mit Sicherheit auch den 218 PS starken Antrieb übernehmen könnte. Spätestens in acht Tagen erfahren wir mehr und werden über das neue SUV der Premiummarke berichten.

Text: NewCarz/Lexus – Fotos: Lexus

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise