Peugeot 408 – Der Unerwartete kommt im Sommer

Peugeot 408

PEUGEOT stellt sein neues Modell vor: den PEUGEOT 408.Der PEUGEOT 408 ist ein brandneues Modell in der Produktpalette der Löwenmarke und eine neue Variante von PEUGEOT: Auf originelle Weise verbindet er die charakteristischen Eigenschaften von SUVs mit einer dynamischen Fastback-Silhouette.


Peugeot 408 für Faszination und Vergnügen

Im Mittelpunkt der Entwicklung des neuen PEUGEOT 408 standen – sowohl im Hinblick auf das Design als auch auf die Technik – die Suche nach hoher Effizienz und der Wunsch, neue Erfahrungen zu bieten. Der neue 408 richtet sich an Fahrerinnen und Fahrer, für die das Fahrzeug ein Vergnügen ist, und bringt eine noch nie dagewesene Faszination in die PEUGEOT Familie.

Der neue 408 ist ein internationales Fahrzeug und wird Ende Juni 2022 vorgestellt.


NewCarz meint dazu:

Unverhofft kommt oft? In diesem Fall wohl ja. Doch gibt es denn ein wenig mehr zum neuen 408 zu berichten? Nun, zumindest nichts, was offiziell bestätigt wurde. Allerdings ist die Rede von einem Auto, das SUV-Anleihen mit denen eines Fastbacks – also eines Fließhecks – vereinen soll. Also eine Art von Crossover. Von denen gibt es bereits einige und die meisten sind erfolgreich, weil genau diese Karosserieform im Trend liegt. Inwieweit Peugeot dabei seine Eigenständigkeit bewahren und mit einzigartigem Design wie beispielsweise beim Peugeot 308 SW überzeugen kann, bleibt abzuwarten. Genauer gesagt, bis kurz nach der diesjährigen Sommersonnenwende, wenn der Neuzugang endlich vorgestellt wird. Man darf also gespannt sein.

Text: NewCarz/Peugeot – Teaserbild: Peugeot

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise