Polestar 1 – Performance-Hybrid auf Genfer Autosalon

Der Polestar 1 ist das erste Fahrzeug und zudem einziger Performance-Hybrid, welches die Marke eigenständig anbietet. 

Vorherig verantwortlich für die Performanceoptimierung ausgewählter Volvo-Modelle, widmet sich Polestar zukünftig nunmehr eigenen Vorstellungen.

 

Highlighter in Genf

Man kann es nicht verleugnen, der Polestar 1 ist ein Publikumsmagnet. Auch wenn man ihm die Nähe zu Volvo nach wie vor ansehen kann, so zeigt sich das Modell dennoch deutlich dynamischer, markant maskulin und dadurch sichtlich geschärft den Blicken seiner Betrachter.

 

Polestar 1 schräg hinten
Ein bisschen S90 trägt das schicke Design des Polestar 1 sichtbar in sich.

 

 

Respekteinflößend: Die Leistungsangaben

Im Polestar 1 wird ein von Volvo stammender Vierzylinder Benzinmotor mit zwei Elektromotoren kombiniert, welche an der Hinterachse ihren Dienst verrichten. Dadurch erreicht der Polestar 1 eine Systemleistung von 600 PS und 1.000 Newtonmeter maximales Drehmoment.

 

Polestar 1 Rad
Extrem ästhetisch und dynamisch – die Leichtmetallräder am Polestar 1.

 

Doch damit nicht genug: Als Plugin-Hybrid verspricht Polestar zudem eine Reichweite für das rein elektrische Vorankommen von bis zu 150 Kilometer – das ist ein neuer Rekord in der Riege der Plugin-Hybriden.

 

Markteinführung und Preise

Eins vorweg: Der Polestar 1 wird das einzigste Hybridmodell des Herstellers bleiben. Alle zukünftigen Modelle sollen ausschließlich elektrisch betriebener Natur sein – so, wie es ursprünglich auch angekündigt wurde und wir auch bereits berichteten.

 

Polestar 1 Seitenansicht
Die Silhouette eines waschechten Coupé mit schmalem Greenhouse.

 

Die Produktion des Polestar 1 hat bereits mit einer Auflage von 500 Stück pro Jahr begonnen und soll ab der Jahresmitte 2019 unter anderem auch auf dem deutschen Markt zu kaufen sein. Der Preis für diesen attraktiven Plugin-Hybriden steht bis dato noch nicht fest.

 

Text/Bilder: NewCarz

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise