Skoda Kamiq – Ab sofort Bestellungen möglich

Skoda Kamiq

Die Bestellbücher für den Skoda Kamiq sind ab sofort geöffnet und der Einstiegspreis beträgt 17.950 Euro.

Dieser Preis gilt für die Basisversion – wir berichteten –  mit dem 1,0 TSI, der 95 PS leistet und bei dem die Kraftübertragung ein manuelles Fünf-Gang-Getriebe übernimmt.

Eine Leistungsklasse darüber, bei der 115-PS-Version des 1.0 TSI, kann die Kraftübertragung entweder durch eine 6-Gang-Handschaltung oder alternativ durch ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erfolgen. Auch für den Diesel 1.6 TDI SCR mit ebenfalls 115 PS stehen diese beiden Getriebeversionen zur Verfügung.

Ab September ergänzt der 1.5 TSI ACT mit 150 PS als Topmotorisierung das Angebot für das City-SUV.

 

Was gehört zur Ausstattung des Skoda Kamiq?

Serienmäßig finden sich bei der Einstiegsvariante „Active“ unter anderem ein Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion und Personenerkennung, ein Spurhalteassistent sowie Speedlimiter an Bord. Auch ein Fahrlichtassistent, das onlinefähige Skoda Connect inklusive Fahrzeugfernzugriff und das Infotainmentsystem Swing mit 6.5 Zoll großem Multi-Touchdisplay gehören zur Serienausstattung.

Die Ausstattungslinie Kamiq „Ambition“ wird ab 20.750 Euro angeboten und besitzt ab Werk ein Multifunktions-Lederlenkrad, Schalt- und Handbremshebel mit Lederelementen und Vordersitze mit einstellbarer Lendenwirbelstütze. Hinzu kommen hintere Parksensoren, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, eine Regenschirmablage inklusive Schirm in den vorderen Türen, eine 12-V-Steckdose und eine herausnehmbare LED-Akkutaschenlampe im Kofferraum.

 

Skoda Kamiq
Gegen Aufpreis ab  der „Ambition“-Linie: Das vielfach konfigurierbare Virtual Cockpit.

 

Ab dem „Ambition“ kann das City-SUV optional auch mit einem flexibel konfigurierbaren 10.25 Zoll großen Virtual Cockpit ausgestattet werden.

Das höchste Ausstattungslevel für den Skoda Kamiq heißt „Style“ und wird ab 22.750 Euro angeboten. Der „Style“ erhält ab Werk das Infotainmentsystem Bolero mit einem acht Zoll großen Display und der Konnektivitätstechnologie Smartlink für Mobilgeräte. Außerdem erhält die Topvariante serienmäßig 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine 2-Zonen-Klimaautomatik mit kühlbarem Handschuhfach und das schlüssellose Start-Stopp-System Easy Start.

Text: NewCarz / Foto: Skoda

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise