Cupra Ateca Limited Edition – Die Fakten

Cupra Ateca Limited Edition

Als wir im vergangenen Sommer den sportlichen Haudegen testeten, haben wir bereits die Cupra Ateca Limited Edition angekündigt – nun wurde Wort gehalten und das Sondermodell kommt fast pünktlich zum Jahresanfang 2020.

 

Genau 1.999 Exemplare

Die Limitierung des Sondermodells beläuft sich auf 1.999 Stück, welche ab Anfang 2020 auf den Markt kommen sollen. Aus diesem Grunde sollten sich Interessenten nicht allzu viel Zeit lassen, um sich ein Modell der Sonderedition zu sichern. Dass es sich lohnt, zeigen die Features.

 

Cupra Sondermodell
Keine 2.000 Stück – Man sollte nicht lange überlegen.

 

 

Jede Menge Extras für die Cupra Ateca Limited Edition

Wer auf einen ausgeprägten sportlichen Klang steht, wird sich besonders über die noch klangvollere Akrapovic-Abgasanlage freuen. Neben dem fulminanten Klang gibt es obendrauf auch eine Gewichtseinsparung, da diese Anlage aus einer leichten Edelstahllegierung besteht.

 

Ateca Limited Edition Akrapovic
Für Augen & Ohren: Akrapovic-Abgassound und der Cupra-Schriftzug in Kupfer.

 

Außerdem erhält das Sondermodell eine 18-Zoll-Brembo-Bremsanlage und diverse spezielle Designelemente. Neben den exklusiv der Limited Edition vorbehaltenen 20-Zoll-Rädern erkennt man das Editionsmodell an einem kupferfarbenen Schriftzug am Heck sowie Außenspiegelkappen aus einer Kupfer-Carbonfaser-Verbindung. Auch diese sind speziell für die Limited Edition entwickelt worden.

 

Carbon Außenspiegel
Superleicht und todschick – Die Spiegelkappen aus Kupfer-Carbonfaser.

 

Drei neue Farbtöne für das Karosseriekleid lassen die Cupra Ateca Limited Edition ebenfalls unique auftreten. Neben einem Graphene Grau bietet Cupra auch ein Energy Blau sowie ein Rhodium Grau an.

Neben diesen äußerlichen Features erhält man mit dem Editionsmodell eine Schlüsselhülle aus Carbon und einen Alcantara-Bezug in Petrolblau für die Sportsitze, die Rücksitzbank und die Türinnenverkleidungen. Die Luftaustritte und die Mittelkonsole wurden schwarz eingefasst und die Instrumententafel erhielt ebenso wie das Klimabedienteil eine Umrahmung aus Kupfer und Carbonfaser.

 

Alcantara Sportsitze Petrolblau
Stilecht – Alcantara in Pretolblau dominiert den Innenraum des Sondermodells.

 

 

Antrieb und Preis

Als Antrieb werkelt unverändert der potente 2.0-Liter-TSI-Benzinmotor mit 300 PS und 400 Newtonmetern Drehmoment unter der Haube der Limited Edition. Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig immer mittels Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und Allradsystem 4Drive. Die Cupra Ateca Limited Edition wird ab 49.850 Euro den Besitzer wechseln.

 

20-Zoll-Räder Cupra Ateca
Mächtig: 18-Zoll-Bremsscheiben hinter exklusiven 20-Zoll-Rädern in Bi-Color-Ausführung.

 

Text: NewCarz / Fotos: Cupra

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise